Qualitätskriterien der Urlaub zu Pferd -Betriebe

Urlaub zu Pferd - das ist der Zusammenschluss von Wanderreitstationen, die sich gemeinsame Qualitätskriterien gegeben haben.
Urlaub zu Pferd - ist nicht einfach ein loser Verbund von irgendwelchen Betrieben, die irgendwie in der Lage waren Mensch & Pferd unterzubringen. 

Vielmehr sind die Leitgedanken:

• fürsorgliche Betreuung des Gastes mit Pferd von der Begrüßung bis zur Verabschiedung.

• Voraussetzungen für die artgerechte Unterbringung des Pferdes.

• Dem Gast einen in Unterkunft & Verpflegung stimmigen Aufenthalt auf der Station zu ermöglichen.

• Beratung bei der Reitstrecke unter Berücksichtung des Naturschutzes unserer Landschaft.

• Die Zusammenarbeit mit den Nachbarstationen.
Mitglied werden kann nur der, dessen Betrieb die Qualitätskriterien hinsichtlich der Unterbringung & Versorgung von Gästen und Pferden erfüllt. Eine weitere Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Qualifizierungslehrgang – der für Herbst 2021 in digitaler Form geplant ist.
Angelehnt an Urlaub auf dem Bauernhof werden verschiedene Formen der Gästeunterbringung, wie Wanderreitzimmer, Gästezimmer, Ferienwohnung überprüft. Zur Grundausstattung gehört Erste Hilfe für Mensch & Tier ebenso wie Notrufliste, Kartenmaterial und Routenvorschläge.
Als Mindestanforderung für Pferdehaltung sind die "Leitlinien für Tierschutz im Pferdesport und zur Beurteilung von Pferdehaltungen" einzuhalten.

Kriterienkatalog

Mitglied werden kann nur der, dessen Betrieb die Qualitätskriterien hinsichtlich der Unterbringung & Versorgung von Gästen und Pferden erfüllt. Eine weitere Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Qualifizierungslehrgang – der für Herbst 2021 in digitaler Form geplant ist.
Angelehnt an Urlaub auf dem Bauernhof werden verschiedene Formen der Gästeunterbringung, wie Wanderreitzimmer, Gästezimmer, Ferienwohnung überprüft. Zur Grundausstattung gehört Erste Hilfe für Mensch & Tier ebenso wie Notrufliste, Kartenmaterial und Routenvorschläge.
Als Mindestanforderung für Pferdehaltung sind die "Leitlinien für Tierschutz im Pferdesport und zur Beurteilung von Pferdehaltungen" einzuhalten.
Quellen:
https://www.edoweb-rlp.de/resource/edoweb:5424510/data
Zurück
Herausgeber:
Interessengemeinschaft Urlaub zu Pferd

Geschäftsstelle:
Beate Hofmann-Lamp
Idarstr. 9
DE-55627 Weiler
Telefon: +49 (0) 6754 82 40
E-Mail: weinservicelamp[at]freenet.de
© 2021 Interessengemeinschaft Urlaub zu Pferd -  Webdesign Sundern f5.design
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram